Liebe Besucher von odenwaldmobil.de,

aktuell kommt es im Odenwaldkreis aufgrund der Corona-Pandemie auch zu Einschränkungen im lokalen Busverkehr.

Ab Montag (23.) fahren die Busse bis zum Ende der Osterferien (17. April) nach dem Ferienfahrplan. Alle Fahrten, die im Fahrplan mit einem „S“ gekennzeichnet sind, fahren dann NICHT mehr!

Der Vordereinstieg in die Busse ist ab sofort untersagt!

Der Kauf von Fahrkarten im Bus ist aktuell nicht mehr möglich. Tickets gibt es an den Fahrscheinautomaten an den Bahnhöfen und als RMV-HandyTicket! Infos dazu unter: https://www.rmv.de/c/de/fahrkarten/fahrkarten-kaufen/rmv-app-rmv-handyticket/ 

Auf der Odenwald-Bahn sind derzeit keine Einschränkungen geplant. Die Odenwald-Bahn ist planmäßig im Einsatz!

Die RMV-Mobilitätszentrale Michelstadt bleibt ab Samstag (21.) für den Publikumsverkehr geschlossen! Bis dahin sind die Öffnungszeiten auf 9-13 Uhr beschränkt!

Im „Hintergrund“ sind wir aber weiter für Sie da! 

Sollten Sie laufende Daueraufträge für Rufbusse haben die Sie im Moment nicht benötigten, stornieren Sie diese bitte bei uns über mobiz@odenwaldmobil.de oder telefonisch unter 06061 9799-77.

Sie erreichen uns

RufBusse können Sie wie folgt buchen:

Wo kann ich meine DB Fahrkarte stornieren?

Reisende, die ihre Fahrkarte in einer Verkaufsstelle (z.B. Reisezentrum, DB-Agentur) oder am Automaten gekauft haben, wenden sich bitte an eine der geöffneten DB-Verkaufsstellen oder senden einen Brief mit der Fahrkarte und -wenn vorhanden- ihrer E-Mail-Adresse an:

DB Fernverkehr
Kundendialog
Postfach 10613
96058 Bamberg

Weitere Informationen zu DB Fahrkarten finden Sie auf dieser Seite: Aktuelle Informationen zu Corona der DB

Alle Fahrscheine, die Sie in der RMV-Mobilitätszentrale Michelstadt erworben haben, können Sie auch über den dortigen Briefkasten (Eingang Hulster Straße) zurückgeben. Bitte hinterlassen Sie in dem Umschlag neben dem Ticket auch Ihre Adresse, Telefonnummer (für Rückfragen) und Bankverbindung.

10-Minuten-Garantie

Erstattungsanträge im Falle der 10-Minuten-Garantie können auch in den Briefkasten der RMV-Mobilitätszentrale geworfen werden. Dazu benötigen wir folgende Angaben: Name, Adresse, Kopie der Fahrkarte oder Original zum Verbleib bei uns, Vorgangsnummern und Ihre Bankverbindung.

Bleiben Sie gesund! Ihr odenwaldmobil.de-Team

weiter zu Odenwaldmobil.de

weiter zum Buchungsportal