Mit dem NaTourBus zum Bikepark Beerfelden

Kostenlose Fahrradmitnahme

Seit 2004 hat der Bikepark Beerfelden seine Pforten in der Stadt am Berge geöffnet. Wo an schneereichen Tagen zahlreiche Wintersportler für die nächste Bergfahrt Schlange stehen, warten den Rest des Jahres wagemutige Downhill-Mountainbiker auf ihren nächsten Adrenalinkick! Mit dem Schlepplift geht es mit dem Bike steil bergauf zum Startpunkt der sieben unterschiedlichen Downhillstrecken des Bikeparks.

Die Pisten mit den klangvollen Namen „Blue Wave“, „Red Bridge“, „Black Wall“, „Green Bomb“, „Black Victor“, „Blue Pump“ und „Yellow Piper“ unterteilen sich in einen Single Trail, fünf Freeride-Strecken und eine Super-Enduro-Strecke (Streckenübersicht). Spaß ist dabei für Jedermann garantiert, denn Anfänger bis zum versierten Downhillbiker ist für jeden Fahrer ein Trail dabei – sogar für Kinder ist der Bikepark geeignet. Einzige Voraussetzung: alle Biker müssen Helm und Rückenprotektoren tragen!

Wenn Sie nicht im Besitz eines Mountainbikes und entsprechender Schutzkleidung sind, können Sie sämtliches Equipment auch vor Ort ausleihen und den Bikepark Beerfelden auf Herz und Nieren testen. Erreichbar ist der Bikepark Beerfelden mit dem NaTourBus der Linie 50N im Zweistundentakt aus Richtung Eberbach, bzw. Erbach und Michelstadt. Die gleichnamige Haltestelle „Bikepark“ ist ca. 400 Meter fußläufig von der Talstation des Skilifts entfernt. Fahrräder können kostenlos auf dem NaTourBus-Anhänger befördert werden.

Öffnungszeiten Bikepark ab April 2017

Freitag: 11.00 - 19.00 Uhr (im Oktober 11.00 - 18.00 Uhr)
Samstag: 10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr
Feiertags: 11.00 - 19.00 Uhr

Downloads

Freizeitverkehre 2017

NaTourBus, NeO-BUS, BurgenBus, NibelungenBus

NaTourBus

Wandern und Radfahren zwischen Neckar und Main

Weiter

BurgenBus

Von der Veste Otzberg zur Burg Breuberg

Weiter

RMV-Mobilitätszentrale Michelstadt

Wir beraten Sie gerne!

Weiter

Fahrkarten

Unser Angebot im Überblick

Weiter
Suche